Vitherm ® 3, 4 ,7, 9, 12 und 15 mm - Entkopplungs- und Trittschallminderungsplatte

Produkt:

files/VOEWA/Produktbilder/vitherm/vitherm3.jpgVithermDie Vitherm® - Entkopplungs- u. Trittschallminderungsplatten wurden für die Entkoppelung und Trittschallminderung von Oberflächenbelägen zur Anwendung für den Innen- und Aussenbereich entwickelt. Eine zusätzliche Trittschallminderung von bis zu 11 dB erzielen wir in vollständiger zementärer Verklebung mit dem Untergrund und dem Oberflächenbelag (Feinsteinzeugfliesen, amtliches Prüfzeugnis). Bei fachgerechter Verlegung von den Vitherm® - Elementen werden auftretende Scher- und Zugbewegungen zwischen dem Untergrund und dem Oberflächenbelag verringert.

Die Vitherm® - Elemente werden in den Stärken 3 bis 15 mm produziert, sind flexibel und verrottungsbeständig.

Kundenanwendungen:

  • Verlegeunterlage
  • Entkopplung, Trittschallminderung
  • Entkopplungsplatte, Trittschallplatte
  • Renovierungsplatte
  • Fliesendämmplatte
  • Höhenausgleich

Produktvorteile:

  • Sehr gute entkoppelnde Wirkung durch mehrschichtigen Aufbau
  • Zusätzliche Trittschallminderung 
  • Emissionsklasse: sehr emmissionsarm 
  • Umweltfreundlich, da zu über 90 % aus kontrollierten Produktionsreststoffen

Einsatzbereiche:

  • Boden und Wand im Innenbereich
  • Boden im Aussenbereich (nur in Verbindung mit Abdichtung, siehe Verarbeitungsvorschlag Aussenbereich)
  • Verkehrslasten bis 5 kN / m²

Geeignete Untergründe:

  • Tragfähige Untergründe wie Beton und Estriche, mit abgeklungenen Schwundrissen
  • Junge tragfähige zementäre Estriche und zementäre Putze ab dem 2. bis 5. Tag in Verbindung mit Fliesenkleber  C2
  • Festhaftende alte Fliesen- und Natursteinbeläge
  • Gipskartonplatten, Trockenestrichelemente und andere Trockenbauelemente
  • Mischuntergründe, Spanplatten usw.
  • Heizestriche, wie warmwasserführende oder elektrische Fussbodenheizung, nur die Vitherm® 3 mm und 4 mm verwenden

Geeignete Oberflächenbeläge:

  • Fliesen u. Natursteine
  • Holz und Laminat
  • Korkbeläge
  • PVC - Beläge
  • PVC - Designbeläge
  • Teppichböden
  • und andere geeignete Weichbeläge verschiedener Variationen

Technische Daten:

 

Material

Kunstfasergemisch, beidseitig Vlies beschichtet

Formate

120 x 80 cm, 120 x 60 cm, 100 x 60 cm 

Stärken

3 mm

4 mm

7 mm

9 mm

12 mm

15 mm

Rissüberbrückungsverbesserungswert in mm

1,34

1,41

1,54

1,61

1,73

1,87

Wärmeleitfähigkeit λ10  nach DIN EN 12667in W / mK

0,0773

0,0954

0,0793

0,0950

0,0944

0,0947

Wärmedurchlasswiderstand R

nach DIN EN 12667 in m²K / W

0,039

0,042

0,088

0,095

0,127

0,158

Wärmedurchgangskoeffizient U – Wert nach DIN EN 12667 in W / m²K

25,64

23,81

11,36

10,53

7,78

6,33

Trittschallminderung – lose nach DIN EN ISO 140-8 (ohne Oberflächenbelag, lose verlegt)

-

13 dB

-

14 dB

-

19 dB

Trittschallminderung - Fliesenkleber nach DIN EN ISO 140-8 (auf Rohdecke mit Fliesenkleber C2 verklebt, Oberflächenbelag Fliesen mit Fliesenkleber C2 verklebt)

7 dB

10 dB

-

10 dB

-

11 dB

Trittschallminderung - Parkettkleber nach DIN EN ISO 140-8 (auf Rohdecke mit Parkettkleber Hybrid-Klebstoff verklebt, Oberflächenbelag Massivholz-Stabparkett 10 mm mit Parkettkleber Hybrid-Klebstoff  verklebt)

-

13 dB

-

-

-

-

Trittschallminderung – PVC-Kleber nach DIN EN ISO 140-8 (auf Rohdecke mit PVC-Kleber verklebt, Oberflächenbelag aus PVC 2 mm mit PVC-Kleber verklebt)

-

11 dB

-

-

-

-

Brandverhalten nach  DIN EN 13501-1:2007

Brandverhalten E

Die o. g. Daten sind nur ein Teilauszug, gerne senden wir Ihnen auf Anfrage die vollständigen Informationen über unser Produkt zu.